Chirurgie und Unfallchirurgie

Innerhalb des Fachgebietes Chirurgie haben sich in den letzten Jahren immer mehr Spezialabteilungen gebildet.

Meine Aufgabe als niedergelassene chirurgische Fachärztin ist es, Patienten mit Erkrankungen des gesamten Fachgebietes zu untersuchen und eventuell erforderliche Spezialuntersuchungen zu veranlassen.

Dazu gehören zum Beispiel:

  • Erkrankungen des Bauches, wie Gallensteine, Brüche, Darmerkrankungen
  • Unfallverletzungen wie Knochenbrüche, Sehnen-Bänder- und Muskelverletzungen
  • Gelenkbeschwerden
  • Erkrankungen an Hand und Fuß
  • Erkrankungen an den Blutgefäßen, Venen und Arterien
  • Hautveränderungen und Weichteiltumore aller Art

Wenn die Diagnose klar ist, kann ich mit Ihnen entscheiden, ob eine Operation erforderlich ist und wo sie durchgeführt werden soll. Oft kann man auch ohne Operation ein gutes Behandlungsergebnis erreichen. 

Viele ambulante Operationen mache ich selbst, narkosepflichtige Eingriffe im AOPZ Zülpich, arbeite aber eng zusammen mit den Kollegen hier im MVZ und im Krankenhaus.

Von diesen kurzen Wegen profitieren unsere Patienten!